Die Grünberg-PreisträgerInnen 2015: Neue Mittelschule Gunskirchen

Am 4. Mai 1945 wurde von der 71. Infanteriedivision der US-Armee das Konzentrationslager Gunskirchen entdeckt und befreit. Schon bald nach Kriegsende und Beendigung der Schreckensherrschaft der Nationalsozialisten entwickelte sich eine Erinnerungs- und Gedenkkultur, die jedoch in der Bevölkerung der umliegenden Gemeinden nicht wirklich tief verankert war.

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Beteiligung der SchülerInnen und LehrerInnen der Hauptschule Gunskirchen – mittlerweile NMS Gunskirchen – den Befreiungsfeiern einen qualitativen Schub verliehen hat, der seinesgleichen sucht.

Schon bei der Einweihung des Denkmals an der B1 nahmen SchülerInnen des damaligen Polytechnischen Lehrgangs gestaltend teil. Und diese aktive Anteilnahme an den Gedenkfeiern wuchs mit dem Umfang der Feierlichkeiten,  nicht zuletzt auch wegen der Verlegung des Feierortes an den Platz, wo sich bis 1945 das eigentliche Lager befand und wo von ehemaligen Soldaten der US-Armee ein Gedenkstein errichtet wurde.

Die Lehrerinnen und Lehrer der Neuen Mittelschule Gunskirchen leisten in diesem Kontext einen unschätzbaren Beitrag in der Vermittlung von Demokratiebewusstsein, Toleranz und Völkerverständigung. Sie nehmen ihren Auftrag über jede Lehrplankonformität hinweg wahr und führen ihre SchülerInnen auf beeindruckende Art und Weise an eine Thematik heran, die in einer Zeit der politischen Kälte zunehmend marginalisiert wird.

Dafür und für die Bereitschaft, sich gesellschaftspolitisch derart klar zu positionieren, gebührt den Schülerinnen und Schülern sowie dem LehrerInnenkollegium der Neuen Mittelschule Gunskirchen der Elfriede-Grünberg-Preis der Initiative gegen Faschismus.

Das Foto zeigt die Befreiungsfeier 2006 mit Bundespräsidenten Heinz Fischer.

heifi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s